Aktuell / Blog-Beiträge

Neulich getroffen: Wirtschaftsförderer Andreas Brändle

Brändle ist DER klassische Wirtschaftsförderer. Seit 2015 wirkt er für die Gemeinden Oftringen, Rothrist und

So gelingt ein Audit einer Standortförderung

Firmen sollen sich wohl fühlen. Sie sollen sich für ihren Standort einsetzen und zu ihm

Eine gelungene Fachtagung – aber einen Haken hatte sie…

Das Rahmenprogramm mit Künstler Martin O. hat nicht nur mir gefallen. Mit wem ich auch

Heute bloggt für Sie Martin Huschke zur Frage: Nach negativer Berichterstattung in der Zeitung: Reagieren oder nicht?

Kommt Ihnen die folgende Situation bekannt vor? Der Zeitungsbericht über Ihre Gemeinde ist eine Katastrophe!

Gemeinderating als Mittel zur Standortbestimmung

Ausgangslage für eine gedeihliche Weiterentwicklung einer Gemeinde ist eine saubere Lagebeurteilung, eine Standortbestimmung. Sie bildet

Aktives Leerstandsmanagement – Schlüsselfunktion der Standortförderung

Gemeindepräsidenten sehen sie nicht gern: Die Schilder in ihrer Gemeinde „zu vermieten“. Wenn es nur

Unsere Projektleitung im Zurzibiet

Im Zurzibiet dürfen wir die Geschäfte des Gemeindeverbandes leiten. Damit verbunden ist auch die Projektleitung

Wie Sie mit James Bond Standortförderung betreiben können

James Bond und Schilthorn: Wir alle erinnern uns: Die Schweiz wurde weltberühmt, weil das Schilthorn

Campaigning braucht Timing

Peter Metzinger und ich möchten Euch gerne von  einem gemeinsamen Projekt berichten. Worum geht es? Bei Dietikon

Rechtsgutachten: Verwaltungsräte dürfen entsendende Gemeinde informieren

Viele Gemeinden kennen das Problem. Und Albinen im Wallis hat es nun mal abklären lassen.