Facebook Seiten für Gemeinden / Wir-Gefühl stärken

Die Gemeinde Riniken bei Brugg hat eine Facebook-Seite. Diese wird von der KV-Lernenden betreut. Die Gemeinde nutzt die Plattform für Bewerbung ihrer Anlässe. Die Bewohnerschaft postet Fotos und Hinweise.

Gemeinden können ihre Facebook-Seite vielfältig nutzen. Sie stellen Zukunftsprojekte vor, bewerben den Standort, suchen Personal, publizieren organisatorische Hinweise für die Bevölkerung und stärken das Wir-Gefühl – auch durch Weiterleitung von Medienberichten.

Der Beitrag von Hofer Kommunalmanagement: Initiierung und Umsetzung sowie Betreuung des Projekts.

Newsletter abonnieren

Aktuell