S-Bahnstation Silbern für Dietikon / Umsetzung politischer Anliegen

5000 Arbeitsplätze bietet das Gebiet Silbern in Dietikon. Doch die Verkehrslage ist desolat. Staus auf den Strassen verhindern oft pünktliches Erreichen am Arbeitsort. Die betroffene Wirtschaft intervenierte bei den Behörden: Im Juni 2010 bildete sich das Komitee Vorwärts-Limmattal. Es besteht aus Vertretern der Gemeinden Dietikon und Spreitenbach und den Wirtschaftsverbänden der Region. Das Komitee stellte Forderungen auf, organisierte eine Machbarkeitsstudie, Events und Unterschriftensammlungen und ist präsent im Internet. Ein Teil der Forderungen ist mittlerweile bereits in den Dokumenten der Raumplanung in den Kantonen Zürich und Aargau eingetragen. Ein Manifest der ganzen Region, unterzeichnet am 19.10.2016 schaffte jüngst besondere Aufmerksamkeit (Bilder vom Anlass). Hofer Kommunalmanagement AG betreut das Komitees strategisch und operativ.

 

-> mehr lesen

Newsletter abonnieren

Aktuell