Vermarktung Leerstände Limmattal / Standortförderung und Standortmarketing

Gewerbeliegenschaften suchen ihre Mieter. Erfolge sind nicht immer einfach zu realisieren. Die Standortförderung Limmattal hat deshalb ein Konzept entwickelt, das einem konzeptionellen, vernetzen Ansatz folgt. In erster Linie werden Qualitätsliegenschaften einzeln („Kachelkonzept“) auf der Homepage übersichtlich präsentiert. Bilder, Umfeldinformationen, Standortfaktoren und Feedback-Möglichkeiten machen die Information umfassend. Jede Liegenschaft kann mit einem url-Link eigenständig vermarktet werden. In Ergänzung dazu versendet die Limmattaler Standortförderung dreimal jährlich per Post an über 800 Adressen eine hard-copy-Publikation, die als Mini-Zeitung konzipiert ist und wo diese Immo-Gelegenheiten ebenfalls abgebildet sind. In Ergänzung dazu dienen diese „Kacheln“ auch zur Beantwortung von Ansiedlungsanfragen.
Der Beitrag von Hofer Kommunalmanagement: Konzeption, Aufsetzung und Umsetzung dieses Konzepts. Betreuung, Updates. Medienarbeit.

Newsletter abonnieren

Recent Work